Spielbericht der C-Jugend zum Spieltag in der Bezirksliga Ost

Ein hochverdienter Heimsieg des SV Diez-Freiendiez gegen eine tapfer kämpfende Mannschaft der JSG Alpenrod. In einem Fußballspiel mit mäßiger Qualität vergaben die Jungs vom Wirt zahlreiche beste Torchancen. Die Größte durch einen verschossenen Elfmeter. So mussten die Jungs vom Wirt stets wachsam sein. Mehrmals klärte der ins Tor zurückgekehrte Lukas Pribe in letzter Not vor dem schnellen Gästestürmer.

In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel noch einmal mehr. Beide Teams neutralisierten sich. Bis 15 Minuten vor dem Ende Deniz Yosunkaya alleinstehend quer legte, sodass der sehr agile Yahya Rahimi einschieben konnte. Nur wenige Minuten später führte ein weiterer Elfmeter durch Deniz Yosunkaya zum 2:0 Endstand.

Mannschaftsaufstellung:

Lukas Pribe, Elia Grünelwald, Bünyamin Kocakyaya, Max Miller, Albert Schneider, Noel Klein, Simon Yacoub, Deniz Yosunkaya, Michel Lewalter, Yahya Rahimi, Amir Ajeti, Leo Dodik, Mustafa Kaydok und Saufian Boujiha.

Das könnte dich auch interessieren …