Spielbericht zum Spieltag in der Bezirksliga Ost der C-Jugend

Im ersten Saisonspiel ging es für die JSG Lahn Diez-Freiendiez im Heimspiel gegen die Mannschaft der JSG Kannenbäckerland/Ransbach. Von Beginn an setzten die Gäste die Jungs vom Wirt mit ihren schnellen Stürmern unter Druck, scheiterten aber immer wieder an der starken Abwehrleistung. So dauerte es bis Mitte der ersten Halbzeit bis sich die Jungs befreien konnten und spielerisch das Heft des Handelns übernehmen konnten. Der erste zu Ende gespielte Angriff über die Außen brachte dann den erhofften Erfolg. Michel Lewalter verwandelte die Hereingabe von Leo Dodik, sodass es mit 1:0 in die Halbzeitpause ging. Nach dem Wechsel kam die JSG Kannenbäckerland/Ransbach mit neuem Schwung aufs Feld und versuchten ihrerseits Druck aufzubauen. In diese Phase führte ein schön herausgespielter Konter nach einem Steilpass von Noel Klein auf den schnellen Simon Yacoub zur 2:0 Führung. Den 3:0 Endstand erzielte Kevin Anselm nach schönem Zuspiel von Saufian Boujiha. Für uns geht es als jüngerer Jahrgang darum schnell zu lernen. Daher war es ein etwas überraschender Sieg. Die 3 Punkte nehmen wir aber gerne mit.

Mannschaftsaufstellung:

Lukas Pribe, Elia Grünewald, Max Miller, Albert Schneider, Noel Klein, Kevin Anselm, Simon Yacoub, Linus Wüst, Said Boujiha, Michel Lewalter, Arda Selcuk, Yahya Rahimi, Amir Ajeti, Leo Dodik, Mustafa Kaydok und Saufian Boujiha.

Trainer: René Klein, Viktor Pribe

Das könnte dich auch interessieren …