B-Juniorinnen holen Meistertitel

Unsere B-Juniorinnen holen sich mit dem souveränen 10:0 Kantersieg im letzten Meisterschaftsspiel beim SV Ellingen den Titel und krönen damit ihre tolle Saison.

Meisterteam

Meisterteam:
H. v. l.: Louisa Knoke, Lily Seyffer, Hanna Gohlke, Tamara May, Laura Heck, Lotti Ernst, Sophie Stockenhofen.
V. v. l.: Trainerin Joelle Welter, Sherin Henning, Celina Fischer, Zoe Beck, Sophie Ott, Lisa Kilian, Selina Albus, Trainer Jan Gilbert.

Die Treffer im letzten Spiel erzielten: Lisa Kilian 3, Selina Albus 2, Celina Fischer, Zoe Beck, Sherin Henning, Sophia Ott, Lotti Ernst Ernst je 1.
Der älteste MSG Nachwuchs kam in der Spielzeit auf 6 Siege, 2 Remis und 1 Niederlage, bei einem Torverhältnis von 32:8.
Die erfolgreichen Torschützinnen der Saison:
Selina Albus 8, Sherin Henning 6, Lisa Kilian und Sophia Ott je 4, Zoe Beck 3, Lotti Ernst und Celina Fischer je 2, Tamara May, Louisa Knoke und Dilara Staffa je 1.
Wichtige Randnotiz:
Das junge, bis dato noch unerfahrene, aber sehr engagierte Trainerteam Jan Gilbert und Joelle Welter haben es unabhängig vom Erfolg (dazu gehört auch das gute Abschneiden in der Hallenrunde sowie im Rheinlandpokal) geschafft, die
Spielerinnen ordentlich weiterzuentwickeln und damit dem Übergang in Seniorinnen Spielbetrieb einen großen Schritt nähergebracht.
Nach der Partie ehrte die Vorsitzende des Verbandsausschuss für Frauen und Mädchenfußball, Frau Ina Hobracht, die Schützlinge von Jan Gilbert und Joelle Welter mit den obligatorischen Medaillen. Ansonsten nahm die Session ihren normalen Verlauf: Sekt und Radler hier, Bilder und Videos da. Und natürlich nur strahlende Gesichter.
Zusätzlich gab es adhoc noch ein Abstecher ins Restaurant „Zur Goldenen Möwe“. Wir sind sehr stolz auf EUCH.

 

Mehr Bilder hier

 

 

Das könnte dich auch interessieren …