C-Juniorinnen werden Vize Futsal Rheinlandmeister

Unsere C-Juniorinnen holen sich wie in der vergangenen Saison auch die Vize Futsal Rheinlandmeisterschaft des FVR. In Niederzisssen zog das Team von Lukas Zulic am 18.02.2018 in der schwereren Gruppe B als Gruppenzweiter mit 7 Punkten hinter dem SC 13 Bad Neuenahr mit 10 Punkten (einziges Gegentor und einziger Punktverlust für die Kurstädterinnen im gesamten Turnier beim 1:1 gegen die MSG) ins Halbfinale ein.

Hier konnte sich unsere MSG mit 2:1 gegen den FV Rübenach durchsetzen und das Finalticket lösen.

The same procedure as every year… Im Endspiel musste sich die Mannschaft dann leider deutlich mit 0:6 dem Seriensieger SC 13 Bad Neuenahr geschlagen geben. Gegen diesen Gegner reicht es am Ende leider nie aus (letzte Hallenaison 0:4 im Futsal Finale, dieses Jahr 1:4 im Finale des Ahrbach-Cups).

Glückwunsch an die verdienten Meisterinnen.

Aber vor allem ein riesen Kompliment an die MSG’lerinnen und Trainer Lukas Zulic zu dieser tollen Leistung und diesem großartigen Erfolg.

Premiere:

Zur Belohnung darf die MSG Altendiez/Diez-Freiendiez am kommenden Sonntag bei den Regionalmeisterschaften des Fußball-Regional-Verbandes „Südwest“ in Kandel mitspielen. Die ersten beiden der fünf teilnehmenden Mannschaften fahren dann zur deutschen Meisterschaft. Eine Premiere, etwas Einmaliges und das Highlight für die Diezer Spielgemeinschaft und insbesondere die C-Juniorinnen.

C-Jun2.
Das erfolgreiche Team von
hinten links nach vorne rechts:
Isabella Buss, Selina Albus, Paulina Knoke, Lily Seyffer, Lisa Groebler, Trainer Lukas Zulic.
Celine Grontzki, Marla Klein, Johanna Bremser, Lisa Kilian, Eila Bassin.

Das könnte dich auch interessieren …