Vize-Hallenmeisterschaft für die C-Juniorinnen

In der Vorrundengruppe A spielten unsere C-Juniorinnen bei den diesjährigen Futsal Hallenrheinlandmeisterschaften in Zell/Mosel und sicherten sich damit den Gruppensieg. Im Halbfinale trafen unsere MSG’lerinnen dann auf den Zweiten der Gruppe B, die MSG Ulmen. In einer spannenden Partie erzielte Celina Fischer den entscheidenden Treffer für den Finaleinzug.

Das Finale ging dann mit 4:0 gegen den SC 13 Bad-Neuenahr, der sein Halbfinale mit 4:0 gegen die MSG Bruch gewann, verloren.

C-Juniorinnen

H.v.l.: Trainerin Lina Rudolf, Sherin Henning, Lotti Ernst, Celine Grontzki, Trainerin Kristin Zulic
V.v.l.: Zoe Beck, Celina Fischer, Lisa Groebler, Selina Albus, Torwart Sophie Stockenhofen

Trainerfazit:
Eine sehr gute Leistung wurde heute mit einem hervorragenden 2. Platz und damit der Vize-Hallenrheinlandmeisterschaft belohnt. Gratulation an alle Mädels: Ihr habt sehr gut dafür gekämpft.

Vereinsfazit:
Ein riesen großes Kompliment, Respekt und Glückwunsch zum Optimum an die Mannschaft und das verantwortliche Trainerteam.
Gegen den Primus Bad Neuenahr darf man verlieren.
Ein geiler 2. Platz, vielleicht der Schönste.
Wir sind stolz auf Euch.

Das könnte dich auch interessieren …